Wellness

Ein Begriff der heute inflationär verwendet wird. Ein Begriff, der rechtlich nicht geschützt ist und so in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen verkaufsfördernd eingesetzt wird.

Wellness leitet sich aus den beiden Wörter „wellbeing“ (Wohlbefinden) und „Fitness“ (körperliche und geistige Fitness) ab und heisst nichts anderes als sich gut zu fühlen und gesund und leistungsfähig zu sein.

Nur, wann fühlt man sich gut und wie wird man gesund und leistungsfähig? Drei Bereiche müssen dazu miteinander im Einklang sein: Bewegung, Ernährung und Entspannung.

In den letzten Jahren sind Wellnesstempel wie Pilze aus dem Boden geschossen und jedes Hotel nennt seine eigene Wellnessoase. Man verwöhnt sich im Vital- oder Dampfbad, geht ins Hamam, lässt sich massieren, Packungen und heisse Steine auflegen – man gönnt sich schliesslich etwas - und versucht so, dem Stress und der Hektik der Arbeitswelt zu entfliehen. Diese Art von Wellness ist ein eher passiver Akt, das erhoffte „Gutgefühl“ oder Flowerlebnis währt daher nur kurzfristig.

Um sich ein Leben lang gut zu fühlen, gesund und leistungsfähig zu sein, muss man selber aktiv werden. Regelmässige lustvolle Bewegung, gesundes Essen und die Fähigkeit, sich entspannen zu können, sind die Eckpfeiler dazu.

Die meisten Menschen wissen, dass eine gute Fitness längerfristig auch eine gute Gesundheit verspricht – aber die wenigsten halten sich daran! Bewegung als Lebensaufgabe ist eine sinnvolle Investition in seine zukünftige Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Der Stoffwechsel benötigt eine vitalstoffreiche Ernährung damit er den Treibstoff für unseren Lebensmotor liefern kann. Ein Auto das jahrelang mit minderwertigem Benzin fährt gibt irgendwann mit der letzten Fehlzündung seinen Geist auf. Genau so verhält es sich, wenn minderwertige Nahrung unserem Körper zugeführt wird. Ernährungsbedingte Krankheiten nehmen stark zu und zeigen sich oft erst Jahre später.

Das Leben sollte im Idealfall ein stetiger Wandel von Anspannung und Entspannung sein. Durch den Druck unserer Leistungsgesellschaft und die permanente Überflutung durch die Medien fällt es zunehmend schwer, den Geist abzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Viele Menschen sind dadurch konstant verspannt und klagen über chronische Schmerzen. Jeder braucht seien ganz persönliche Erholungsinsel, diese immer wieder zu finden ist eine lebenslange Aufgabe.

Machen Sie jetzt den Schritt in ein aktiveres Leben, in dem Sie sich wohl fühlen, gesund und leistungsfähig sind. Ich unterstütze Sie gerne dabei!

 

 

 

 

© 2017 fitavital